Florida

Entdecken Sie den Jetset der amerikanischen Riviera. Die Florida Keys erstrecken sich über mehr als 125 Seemeilen und sind weltbekannt für ihre spektakulären Korallenriffe. Exklusives Service in den Marinas versteht sich in der Stadt der Stars von selbst.

Fort Lauderdale

Fort Lauderdale, auch “das Venedig Amerikas” genannt, ist bekannt für das weitschweifige Netz von Kanälen und daher bei Seglern beliebt, die mit ihrer Yacht durch die Kanäle kreuzen möchten.
Die ersten Einwohner der Region waren Seminole Indianer. Die Stadt wurde nach Major William Lauderdale genannt, der während des Zweiten Seminole Krieges eine Gruppe von Tennessee Volunteers in die Region führte und das New River Fort baute, wo sich heute die moderne Stadt befindet.

Fort Lauderdale ist ein Mekka für Segler und somit ein idealer Standort für die neueste amerikanische Basis von Dream Yacht Charter; das spannende Segelrevier von South Beach nur einen Tagesschlag entfernt. Dahinter erstrecken sich die berühmten Florida Keys und Key West mit ihrer natürlichen Schönheit.

Das Segelrevier umfasst Miami, Biscayne Bay, Key Largo, Islamorada, Marathon und Key West. Wer etwas weiter segeln möchte, kann sogar Fort Jefferson und die Dry Tortugas von hier erreichen.

Die Segelrouten Richtung Osten führen in die Bahamas, mit ihren fast 700 Inseln und 2400 Inselchen, die nur darauf warten von ihnen erkundet zu werden.