Thailand Explorer 2020

21. März 2020 - 31. März 2020

Nur wenige Länder haben so vielfältige Attraktionen zu bieten wie das Königreich Thailand, welches bis 1939 Siam hieß und heute als Land des Lächelns bekannt ist. Im Norden des Landes befindet sich tiefster Dschungel, im Osten weite Reisfelder und im Süden die Andamanensee mit dem Golf von Thailand. Unsere Yachtreise führt uns zu kilometerlangen, atemberaubenden Stränden, anmutigen Tempeln (Wats) mit reich verzierten Buddhafiguren und imposanten Ruinen. Dieses Seglerparadies mit tropischer Vegetation und azurblauem Wasser lädt aber auch dazu ein, die wunderschöne Unterwasserwelt mittels Schnorchel oder Tauchausrüstung kennen zu lernen.

Klima, Wind & Wetter

Auf der Insel Phuket herrscht das ganze Jahr über tropisches Klima. Die Luftfeuchtigkeit ist generell hoch und die Temperaturen liegen bei rund 30°C und fallen selten unter 24°C.
Die Wassertemperaturen runden das Bild eines exotischen Reviers mit 27-29°C ab. Südwest- und Nordostmonsun unterteilen das Jahr in zwei Jahreszeiten: die Regen- und die Trockenzeit.
Obwohl es mittlerweile schwer ist eine genaue Unterscheidung zu treffen, geht die Hauptsaison von November bis April und ist vornehmlich von leichten Nordostwinden (2-4 Bft) geprägt. In der „Regensaison“ zwischen Mai und Oktober kann man von mittleren Winden aus Westen und stärkerem Seegang ausgehen.

Thailand Explorer 2020 Web